Marcus Spiegelberg

+++ AfD-Kreisvorstand Burgenlandkreis distanziert sich von der durch vier Abspalter und der NPD neugebildeten Fraktion „AfD – Die Aufrechten“ im Kreistag! // Partei-Ausschluss der vier AfD-Mitglieder beantragt! // AfD-Kreisvorstand Burgenlandkreis verdeutlicht: „Keine Zusammenarbeit mit der NPD! Niemals! +++

Gemeinsame Pressemitteilung des AfD-Kreisvorstandes Burgenlandkreises und der AfD-Kreistagsfraktion vom 15.10.2020, Naumburg: Am 18.09.2020 hat der Kreisvorstand AfD-Burgenlandkreis einstimmig die sofortige Einleitung eines Parteiausschlussverfahrens gegen Herrn U. Aubele, Herrn M. Sanftleben, Frau K. Worms und Herrn A. Worms beschlossen. Die Anträge sind am 14.10.2020 dem Landesschiedsgericht zugestellt worden. Alle vier Mitglieder waren zuvor am 29.08.2020 aus […]

Bericht von der Grundrechte-Demo in Leipzig vom 30.05.2020

Bericht von der Grundrechte-Demo in Leipzig vom 30.05.2020

Autor: Kurt Schornsheim Am 30.05.2020 war ich in Leipzig zum zweiten Mal bei der Grundrechte-Demo dabei. Wir beanspruchten ungefähr den halben Marktplatz von der Mitte bis zur Nordseite. Meine Erinnerungen an 1989 wurden wieder wach: Staat und Parlament nehmen den Bürger nicht ernst und schalten und walten ohne demokratische Kontrolle. Von vielen Rednern wurde ein […]

Kreistag BLK 09.03.2020

Am Montag, den 09.03.2020 tagte in diesem Jahr das erste Mal der Kreistag. Unsere AfD-Kreistagsfraktion war selbstverständlich dabei und hat Folgendes zu berichten: 1.) Bericht des Landrats: • Corona-Virus (CoVid19) Es sind 55 Personen im BLK durch das Gesundheitsamt getestet worden. Dabei waren u.a. Schüler eines Weißenfelser Gymnasiums, die am vergangenen Freitag (06.03.2020) aus dem […]

Öffentlich vor Privat – Die Krankenhauslandschaft Sachsen-Anhalts retten (…)

Bei der heutigen Landtagsdebatte zu „Öffentlich vor Privat – Die Krankenhauslandschaft Sachsen-Anhalts retten (…)“ hatte die AfD-Landtagsfraktion erneut einen Alternativantrag (Drs. 7/5576) eingebracht – mittlerweile der vierte zum Thema Krankenhauslandschaft und Gesundheitsversorgung. Den Antrag können Sie dem nachfolgenden Link entnehmen: https://www.landtag.sachsen-anhalt.de/…/wp7/drs/d5576aaa.pdf Die Fraktionsvorsitzende der SPD, Dr. Katja Pähle, bezog sich in ihrem Redebeitrag u.a. auch […]

Landwirtschaft soll sich verändern – Aber zu welchem Preis?

Auf Einladung des Kreisbauernverbands Burgenlandkreis nahmen am vergangenen Dienstag (28.01.2020) politische Vertreter der AfD der kommunalen und Landesebene an einer Gesprächsrunde zur derzeitigen Situation in der Landwirtschaft in Prießnitz bei Naumburg teil. Den anwesenden Landwirten, alle mit jahrzehntelanger Berufserfahrung, teils über mehrere Generationen hinweg, war es ein enormes Anliegen, den erschienen Vertretern der Politik einmal […]

Droht die Schließung einer weiteren Abteilung?

Es sind keine guten Nachrichten, die die AfD Donnerstagabend erreichten. Droht die Schließung einer weiteren Abteilung? Grund für die Vermutung: Mit sofortiger Wirkung dürfen die Mitarbeiter der physiotherapeutischen Abteilung keine Patientenrezepte in der ambulanten Versorgung mehr entgegennehmen. Dies erfuhr die AfD-Burgenlandkreis aus einer sicheren Quelle. Nach allen zuletzt gefallenen lauen Worten und Schauspielereien um den […]

UKH zieht Kaufangebot für Burgenlandklinikum zurück – Die Privatisierung kommt!

Die Übernahme des Burgenlandklinikums durch das Universitätsklinikum Halle ist vom Tisch. Das Uniklinikum zog sich nun aus seinem Kaufangebot nach Bekanntwerden der Analyseergebnisse der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG über das Burgenlandklinikum zurück. Der UKH-Chef Moesta sagte: „Wir müssen feststellen, dass die Risiken für das Universitätsklinikum zu hoch sind.“ Laut MZ-Artikel: „Klinik-Kauf scheitert“ von heute seien für eine […]

Letzte Kreistagssitzung 2019

Wie unsere Fraktion mitteilte, tagte am 16.12.2019 der Kreistag das letzte Mal für dieses Jahr und arbeitet u.a. die Tagesordnungspunkte ab, die von der Kreistagssitzung am 04.11.2019 noch offen waren. Das Hauptthema war der Beschluss über den Haushalt des Burgenlandkreises. Dieser weist einen Fehlbetrag von 10,5 Mio EUR auf. Gründe dafür sind u.a. Mindererträgen aus […]