Kategorie: Neues

+++ AfD-Kreisvorstand Burgenlandkreis distanziert sich von der durch vier Abspalter und der NPD neugebildeten Fraktion „AfD – Die Aufrechten“ im Kreistag! // Partei-Ausschluss der vier AfD-Mitglieder beantragt! // AfD-Kreisvorstand Burgenlandkreis verdeutlicht: „Keine Zusammenarbeit mit der NPD! Niemals! +++

Gemeinsame Pressemitteilung des AfD-Kreisvorstandes Burgenlandkreises und der AfD-Kreistagsfraktion vom 15.10.2020, Naumburg: Am 18.09.2020 hat der Kreisvorstand AfD-Burgenlandkreis einstimmig die sofortige Einleitung eines Parteiausschlussverfahrens gegen Herrn U. Aubele, Herrn M. Sanftleben, Frau K. Worms und Herrn A. Worms beschlossen. Die Anträge sind am 14.10.2020 dem Landesschiedsgericht zugestellt worden. Alle vier Mitglieder waren zuvor am 29.08.2020 aus […]

Bericht von der Grundrechte-Demo in Leipzig vom 30.05.2020

Bericht von der Grundrechte-Demo in Leipzig vom 30.05.2020

Autor: Kurt Schornsheim Am 30.05.2020 war ich in Leipzig zum zweiten Mal bei der Grundrechte-Demo dabei. Wir beanspruchten ungefähr den halben Marktplatz von der Mitte bis zur Nordseite. Meine Erinnerungen an 1989 wurden wieder wach: Staat und Parlament nehmen den Bürger nicht ernst und schalten und walten ohne demokratische Kontrolle. Von vielen Rednern wurde ein […]

Bevorstehende Auszeichnung der Eheleute Nierth aus Tröglitz

Bevorstehende Auszeichnung der Eheleute Nierth aus Tröglitz

Am 23. Mai, dem Tag des Grundgesetzes, sollen die Eheleute Nierth aus Tröglitz im Burgenlandkreis vom Bündnis für Demokratie und Toleranz in Berlin zu „Botschaftern für Demokratie und Toleranz“ ernannt werden. Begründet wird dies mit angeblicher Courage und ihrem Kampf gegen Fremdenhass. Markus Nierth trat 2015 als Bürgermeister des Ortes Tröglitz zurück, nachdem er große Ablehnung […]